Sitting

Aus DarkGameX Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

(Auszug aus dem DGX-Regelwerk)

Unter Sitting versteht man, dass überwachen seines Accounts durch einen Freund oder einer anderen Person. Dabei muss jedes Sitting, egal von welcher Dauer, vor dem Sitting einen Gameoperator gemeldet werden. Das nachträgliche Melden des Sittings ist nicht gestattet und führt zur vorübergehenden Sperrung. Dies gilt ebenso für nicht gemeldete Sittingvorgänge. Beim Sitting darf der gesittete Account keine kämpferischen Flottenaktivitäten vorweisen. Dazu zählt das angreifen oder auch ausspionieren fremder Planeten sowie Monde. Spionageaktivitäten sind bei einem Saveflug erlaubt. Ausdrücklich verboten ist das so genannte "zusammen schaufeln" der Ressourcen von allen Planeten auf einen bestimmten Planeten. Ausnahmefälle sind möglich und mit dem jeweiligen Gameoperator abzuklären. Strafen: Bei Sittingverstössen 3 Tage Sperre mit U-Mod für das erste mal, für Wiederholungstäter Sperre ohne U-Mod für immer.